Sie sind hier

TFBS Reutte im Finale beim AK-Lehrlingswettbewerb

Ronald Häsele, Alessandro Perl, Elisa Krabichler, Batuhan Karaman (v.li.)

Die TFBS für Handel und Büro durfte sich auch dieses Jahr freuen, in der Endausscheidung der besten Projekte beim AK-Lehrlingswettbewerb dabei zu sein.

Wie jedes Jahr lud die Arbeiterkammer Tirol Abteilung Jugend alle Tiroler Berufsschulen ein, Projekte, welche an den Schulen durchgeführt wurden, einzureichen und vorzustellen. Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse Einzelhandel der TFBS Reutte schafften zusammen mit ihrem Projektbetreuer Ronald Häsele unter 24 tirolweit eingereichten Projekten den Sprung unter die besten zehn und waren somit berechtigt, ihre Arbeit vor Publikum im Tiroler Landhaus in Innsbruck zu präsentieren.

Im großen Saal, welcher bis zum letzten Platz besetzt war, präsentierten unsere Lehrlinge am 05. Juni vor einer Jury ihre Ausführungen. Inhalt war die Präsentation der Reuttener Kaufmannschaft anlässlich ihrer 40 Jahr Feier. Es wurde eine Werbeauftritt in den Sozialen Medien wie Facebook und Youtube geplant, da diese Kanäle besser das jugendliche Publikum erreichen. Dadurch soll sich Reutte schon bei den Jugendlichen als interessanter und attraktiver Einkaufsort präsentieren. Studien zufolge wird die Aufmerksamkeitsspanne von Menschen immer kürzer, deshalb war das Ziel des Projektteams in kurzen Spots die Kaufmannschaft und deren Aktivitäten vorzustellen.

Auf der Bühne in Innsbruck wurden die Inhalte des Projekts in einem unterhaltsamen Sketch von Elisa Krabichler, Batuhan Karaman und Alessandro Perl dargestellt. Lob ernteten unsere Teilnehmerin und unsere Teilnehmer vom Moderator des Abends, Thomas Arbeiter, welcher alle drei aufgrund ihrer schauspielerischen Leistung an eine Laienbühne weiterempfahl.

Bei der Preisverleihung reichte es für das Reuttener Projekt zwar nicht für die „Stockerlplätze“, jedoch konnten sich die Lehrlinge über ein stattliches Preisgeld freuen.

Dieser Abend, welcher durch super Musik und köstlichem Buffet würdig abgerundet wurde, war sicher eine bleibende Erinnerung für unser Projektteam. Die Teilnehmer bekamen im Beisein von Schulleiter Jürgen Koch Urkunden von LR Dr. Beate Palfrader und AK Präsident Erwin Zangerl überreicht.

Fotoquelle: 
TFBS Reutte/Jürgen Koch bzw. AK Tirol
Fotos: